Herzlich Willkommen!

2021-03-30

Blog #34

Praktikumsbericht

Unsere Praktikantin Gabi hat uns in unserem Alltag großartig unterstützt - hier ihre Abschiedsworte. Von uns: alles Liebe!

“Ich durfte zwei Monate als Praktikantin in der TURN-WG 1 mitarbeiten. Am letzten Tag habe ich das Haus mit vielen Emotionen verlassen: froh, stolz, müde, erleichtert, traurig und sehr sehr zufrieden. Ich konnte hier alles lernen, was ich für meine künftige berufliche Tätigkeit brauche. Das liegt vor allem an dem großartigen Team, das mich sofort als Mitglied akzeptiert und „mitgenommen“ hat. Ich durfte alles ansehen, ausprobieren und meine eigenen Kompetenzen einsetzen. Ich war nicht nur Beobachterin, sondern wurde nach meiner Meinung gefragt und meine Einschätzungen wurden wertvoll behandelt. Das gesamte Team habe ich als höchst reflektiert und engagiert erlebt, besonders die stets unterstützende Präsenz der Leitung ist außergewöhnlich. Und nicht zuletzt: Die WG-Bewohner*innen. Was soll ich sagen?! Sie sind mir ans Herz gewachsen und werden mir fehlen. Es sind großartige junge Menschen, die Außergewöhnliches leisten und aushalten, unter erschwerten Bedingungen. Ich wünsche ihnen, dass sie den Weg in ein selbstständiges, gesundes Leben weiter gehen können. Es sind individuelle Persönlichkeiten (und keine „Diagnosen“), die nichts anderes verdienen, als dass sich Menschen auch ganz individuell und wertschätzend um ihre Bedürfnisse kümmern. Das passiert meiner kurzen Erfahrung nach in der TURN-WG. Danke, dass ich das miterleben und mitgestalten durfte.”

Admin - 09:50:22 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen